So schöne Blumen auf dem Feld …

•11. August 2020 • Kommentar verfassen

Tabak

… und in Wahrheit „Nicotiana tabacum“!

Shadow

•26. Juli 2020 • Kommentar verfassen

[iphone]

Mythen, einmal mehr

•25. Juli 2020 • Kommentar verfassen

Nur Wasser und Luft

•22. Juli 2020 • 2 Kommentare

Wolke

.. und ein Vogel.

Ägerisee

•20. Juli 2020 • Kommentar verfassen

Aegerisee3b

an einem Corona-Sonntag 2020.

Rot, röter, am rötesten

•19. Juli 2020 • Kommentar verfassen

Mohn

Zutraulich

•18. Juli 2020 • Kommentar verfassen

Taube2

Seit einer Woche hat diese Taube als Einzeltier bei uns ihr Revier gefunden.

Und ein weiterer Besucher

•17. Juli 2020 • Kommentar verfassen

Heuschrecke

Die Natur im Haus.

Ein weiterer Besucher …

•15. Juli 2020 • Kommentar verfassen

Besucher

auf unserem Gartensitzplatz.

Arth

•14. Juli 2020 • Kommentar verfassen

Arth2

Gemeinde Arth am Zugersee im Abendlicht.

Taube

•13. Juli 2020 • Kommentar verfassen

Taube

Ganz zutraulich im Garten, fast auf Armlänge sich nähernd.

Gras

•12. Juli 2020 • 1 Kommentar

Gras

Struktur im abendlichen Grasschnitt.

 

Versammlung

•11. Juli 2020 • Kommentar verfassen

Versammlung

So ein Vogel !

•1. Juli 2020 • 3 Kommentare

Mäusebussard

Dieser Mäusebussard beobachtete uns während einer halben Stunde aus einer Distanz von 8 m beim Nachtessen inkl. Musik aus dem Radio.

Immer wieder Sonnenuntergang!

•30. Juni 2020 • 4 Kommentare
Talkessel von Schwyz mit Vierwaldstättersee.

Sonnenuntergang

•29. Juni 2020 • Kommentar verfassen

Sonnenuntergang2020

Sonnenuntergangsstimmung in Schwyz zwei Tage vor dem längsten Tag.

Gladiole

•28. Juni 2020 • Kommentar verfassen

Gladiole

Die abgebildete Gewöhnliche Siegwurz (Gladiolus communis) ist eine Gladiolenart in der Familie der Schwertliliengewächse (Iridaceae).

Wo es Teiche gibt, gibt es auch …

•23. Juni 2020 • Kommentar verfassen

Frosch

Frösche, an lauten Quacken nicht zu übersehen. Hier im Seerosenweiher im Sägel zwischen Goldau und Lauerz.

Sägel

•22. Juni 2020 • 2 Kommentare

Seerose2

Seerose

Dieses Kantonale Naturschutzgebiet beherbergt grosse Flächen mit Mooranteilen, Baumbeständen, mehr oder weniger naturbelassenen Wiesen und mehreren Weihern, wo diese Seerosen die Besucher erfreuen.

Rossberg

•21. Juni 2020 • Kommentar verfassen

Bergsturzgebiet

Kantonales Naturschutzgebiet Sägel im Ausläufer des Goldauer Bergsturzes 1806.

 
%d Bloggern gefällt das: